Tales on Wood®

Tales on Wood

Tales on Wood®

Kunstwerke der Natur

Faszinierende Jahresringe erzählen von jahrhundertealten Ereignissen.

Eine Baumscheibe als Zeittafel

Wer hat sie nicht schon einmal gezählt, die Jahresringe auf einem Baumstumpf? Jahresringe berichten vom Zyklus der Jahreszeiten, von Umwelteinflüssen und sich ändernden landschaftlichen Bedingungen. Jahresringe schreiben Geschichte.

Tales on Wood® Zeittafeln

Tales on Wood® Zeittafeln sind bis zu 250 Jahre alte Baumscheiben, die von Hand zu einzigartigen Kunstwerken veredelt werden und Ihre persönliche Geschichte erzählen – oder von historischen Ereignissen zeugen.
 

Fertigung

Das Produkt wurde in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Holz entwickelt. Im Tischlereibetrieb wird die Tales on Wood® Baumscheibe nach genauen Vorgaben konserviert und nachträglich zum Kunstobjekt verarbeitet. Die Baumscheiben werden auf der Universität für Bodenkultur nach modernsten Methoden der Dendrochronologie mikroskopisch vermessen und datiert. Bei der Fertigung fließen über Generationen tradiertes Wissen und kreative Handwerkskunst ein.

In einem traditionsreichen Wiener Handwerksbetrieb wird die Tales on Wood® Baumscheibe zum Kunstobjekt gefertigt. Biographische oder historische Daten werden von Hand auf der Baumscheibe markiert. So erzählen Sie Ihre persönliche Geschichte oder schenken Erinnerungen an bedeutende Ereignisse – wie den Besuch von Papst Benedikt XVI. in Mariazell, oder die Fußball Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz.
 

Dendrochronologie

Es gibt keinen anderen Organismus als den Baum, der in Form von Ringen die Vergangenheit jahrgenau aufzuzeichnen vermag. Jahresringe sind eine zuverlässige und deshalb wichtige Informationsquelle zur Datierung von Holzobjekten. Jahrringserien mit mehreren tausend Jahren Länge liefern Hinweise über den Klimaverlauf vergangener Zeiten.